Schecki in der ersten Waschlauge

Schecki in der ersten Waschlauge

Lesezeichen.

Schecki in der ersten Waschlauge

Ich bewege die Wolle kaum im Wasser, um die Lockenstruktur zu erhalten und Verfilzungen zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.