Schecki

Ein äußerst kräftiges und schönes Fleischschaf

Schecki wurde 2016 geboren und ist ein sehr großes, schweres Schaf. Um genau zu sein ist sie unsere Größte. Sie stammt aus einem Notverkauf, wie alle unserer Merino-Schwarzkopf-Mixe.

Die phonetischen Zwillinge Schecki und Jacky

Leider wurde sie noch nicht zutraulich, gewinnt aber zunehmend an Vertrauen zu uns. Mitttlerweile kommt sie kurz zur Begrüßung und beschnuppert uns. 2018 gebar sie ein kräftiges Bocklamm, das sie jedoch nicht ans Euter lies. Nach einigen Versuchen den Kleinen anzudocken, fütterte ich ihn mit dem Fläschchen. Erstgebärende dürfen vorerst bei uns bleiben, wenn sich jedoch beim  zweiten Ablammen keine Mütterlichkeit einstellt, müssen sie den Hof verlassen, sprich sie werden geschlachtet. Der Kleine ist trotz Fläschchenaufzucht so kräftig geworden, dass er diese Saison die Auen decken darf.  Ihr Schwanz wurde vom Vorbesitzer kupiert, ihre Bewollung ist kurzstapelig und mittelweich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere