Moggendorf und Hollfeld – Heimat unserer Schafe

Alle zwei Jahre stehen hier unsere Tiere
Moggendorfer Wiese

In der idyllischen Nördlichen Fränkischen Schweiz zwischen Bamberg und Bayreuth leben unsere Schafe. Im Winter in Moggendorf im Offenstall, den ihr ja schon kennt, und im Sommer auf den Weiden bei Hollfeld und Moggendorf. Diese wunderschön gelegenen Weiden möchte ich euch heute vorstellen.

Das erste Grundstück liegt etwa zwei Kilometer von unserem Hof entfernt am Waldrand. Da es absolut ruhig gelegen ist, ist es auch meine Lieblingswiese, von uns die Moggendorfer Wiese genannt. Außer Schafen kann man hier auch Wildschweine, Rehe und Fasane treffen.

Nahe Hollfeld liegen direkt nebeneinander zwei weitere unserer Weiden romantisch an der Wiesent. Wenn die Schafe hier stehen hat das Vorhandensein von Wasser auch seine praktischen Seiten.

Mit Zugang von den Hollfelder Wiesen haben wir auch noch ein kleineres Stallgebäude in einem eingezäunten gut 3000m² großen Grundstück ebenfalls an der Wiesent gelegen und von uns schlicht Garten genannt. Hier dürfen unsere Schlachtlämmer ihr Leben genießen, sobald sie von den Müttern getrennt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.